Was ein Scheiß.

Ich habe diesen Spruch gelesen und ich hätte meine Gefühle nicht besser ausdrücken können.


I know I could.


Es wäre so einfach.. aber ich will es nicht. Er ist so ein guter Freund und das will ich auf keinen Fall aufs Spiel setzten. Noch dazu kommt, dass da noch 'mein' (unerreichbarer) 'er' ist, für den ich nicht nur eventuell etwas empfinden könnte, sondern für den ich tatsächlich etwas empfinde.
Warum bin ich so verkorkst?!
Aber.. allein schon wie wir uns kennengelernt haben.. es war eigentlich von Anfang an mehr als Freundschaft. Aber auch zu wenig für irgendetwas Beziehungsähnliches.
"Flirtationship - more than a friendship; less than a relationship"
Gott wie ich diesen Spruch hasse :'D
Aber irgendwie passt er..

Ohje ich muss mir angewöhnen früher schlafen zu gehen!
Um diese Uhrzeit fange ich mir nur an einzureden, dass ich Gefühle für einen meiner besten Freunde entwickle.. und das kann ich echt nicht gebrauchen :'D
Und dazu kommt noch, dass morgen früh um 6 Uhr mein Wecker klingelt.. yeeah hoffentlich schlaf ich in der Schule nicht ein.

Ich mach mein Laptop jetzt aus bevor ich noch mehr Scheiße schreibe.. 
Gute Nacht ♥ ♥ 

2.6.14 00:26, kommentieren

You know you could.

"Have you ever felt a potential love for someone?

Like, you don't actually love them and you know you don't, but you know you could. You realise that you could easily fall in love with them. It's almost like the bud of a flower, ready to blossom, but it's just not quite there yet. And you like them a lot, you really do. You think about them often, but you don't love them. You could, though.
You know you could." 

♥ 

2.6.14 00:13, kommentieren

#gehtseigentlichnochmelodramatischer #tutmirleid

Ich denke jeder kennt das.
Man stößt auf ein Lied, fängt es an zu lieben, hört es auf Endlosschleife, und irgendwann kann man es einfach nicht mehr hören.
Es fühlt sich an, als würde man ganz leichte Stöße in den Bauch bekommen und als ob der Hals sich ein kleines Stückchen zuzieht.

Diese Lieder bedeuten etwas. Mit diesen Liedern verbindet man etwas.
Und man kann sie nicht hören, weil bestimmte Erinnerungen in einem ausgelöst werden, an die man nicht denken möchte.
Vielleicht hat man in der Zeit, in der man vorwiegend dieses Lied gehört hat, gerade etwas Schweres durchgemacht. Oder man hatte eine wunderschöne Zeit, und weiß, dass sich seitdem vieles verändert hat, und dass es nie wieder so sein wird. Oder einfach weil man mit diesem 'Abschnitt' abgeschlossen hat.
Ganz egal.
Aber... Musik bedeutet etwas. Man kann sich in sie flüchten, sich in ihr verlieren. Sie gibt einem Halt.

Es gibt nichts schöneres, als das Funkeln in den Augen einer Person, die das tut, was sie liebt. Diese Leichtigkeit, dieses unbewusste Grinsen, diese Ungezwungenheit.  

Kann man dieses Funkeln verlieren?  

20.5.14 18:33, kommentieren

Nein, natürlich nicht. Das Leben ist wunderschön. Es ist perfekt, gerade weil es seine Höhen und Tiefen hat.

Aber im Moment.. ich würde nicht gerade sagen, dass ich mich in einem Tief befinde.. rein objektiv betrachtet.
Aber ich habe keine Lust mehr. Ich weiß nicht auf was ich keine Lust mehr habe und warum, aber irgendwie ist momentan alles ein bisschen viel.

Ich will mich nicht dafür schämen, wer ich geworden bin, sondern stolz darauf sein. Und um das sein zu können, muss ich mich ändern.  
Um ehrlich zu sein, habe ich keine Ahnung, wie ich mich so entwickeln konnte. Und die Tatsache, dass ich mir Gedanken darüber mache und es mir alles andere als egal ist, zeigt doch, dass ich dieser Mensch, der ich im Moment viel zu oft zu sein scheine, nicht bin.
Oder etwa doch?

Ich weiß es nicht. Ich weiß garnichts.

Ich bin einfach nur froh, wenn dieses beschissene Schuljahr endlich vorbei ist. Es ist einfach nur eine Frechheit, dass sich manche Lehrer 'Pädagogen' nennen.

18.5.14 21:00, kommentieren

Das Leben ist scheiße. Und dann stirbt man.

18.5.14 20:50, kommentieren

Loveeee ♥♥♥

Selbst wenn ich da wieder 'raus' wollte, was ich momentan nicht wirklich will.. ich würde es nicht schaffen.
Ich hab so unglaublich viele Gefühle für ihn! ♥
Er war eben kurz da... und wer ist der glücklichste Mensch der Welt?
Sein Blick, seine Stimme, seine Augen, sein Lächeln... einfach er ♥

Haha irgendwie lache ich mich selbst aus... seit wann bin ich so kitschig? :'D
Naja egal.. ich bin gerade einfach mehr als glücklich

When I am with you, there's no place I'd rather beeee ♪♫♥♥♥

Lalalaaa ist das Leben nicht schön?  ♥♥ 

26.4.14 21:15, kommentieren

.

Das ist doch verrückt.
Bei jeder Nachricht freue ich mich wie ein kleines Kind.
Wenn ich an ihn denke weicht mir mein scheiß Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht.
Und ich wünsche mir einfach nichts mehr als dass er bei mir ist. Immer.

So langsam machen mir meine Gefühle Angst.
Hoffentlich kommt er heute Abend vorbei. 
Ich will nicht darüber reden. Ich will ihn auch nicht küssen. Natürlich will ich ihn küssen, aber dann müssten wir auch darüber reden. Und das kann ich nicht. Ich will einfach nur in seiner Nähe sein. In seinen perfekten Armen liegen, seine Wärme spüren und einfach nur nichts machen.

Ich liebe ihn. Ich würde gerne sagen freundschaftlich, aber das wäre gelogen.  

24.4.14 19:39, kommentieren